Menü
  • Raff-E

  • Fassadenraffstore

  • Vorbauraffstore

  • Putzträgerraffstore

  • Aufsatztraffstore

  • Raffstoresysteme

RAFFSTORE

LICHTREGULIERUNG UND SICHTSCHUTZ


Der Raffstore ist ein moderner Sonnenschutz, der sich ästhetisch in die Fassadengestaltung integriert und gleichzeitig den Wohnraum in behaglichem Licht erstrahlen lässt.

Das Tageslicht lässt sich individuell und fast stufenlos den Bedürfnissen anpassen und blendfrei genießen. Durch die Reflexion des Sonnenlichtes schafft der Raffstore ein angenehmes Raumklima und spart damit Kosten zur Raumkühlung. Gleichzeitig kommt er dem Wunsch nach Sichtschutz mit Privatsphäre und regulierbarer Durchsicht nach außen problemlos nach.

Vorteile von Raffstore

RAFF-E

Design mit Funktionalität

Einfach und schnelle Montage

Der RAFF-E ist für große Flächen und unterschiedliche Montagearten bestens geeignet. Er wurde so konzipiert, dass kein großes technisches Fachwissen für Aufmaß und Montage erforderlich ist. Damit lässt sich der Zeitaufwand vor Ort erheblich reduziert.

Fassadenraffstore

Neubau und Modernisierung

Optimal für große Fensterflächen

Die Fassadenraffstoren sind als Sicht- oder Schachtmontage mit Schienen- oder Seilführung erhältlich. Diese können unter dem Fenstersturz, auf der Wand

oder der Fassade sowie mit Distanzhaltern vor der Fassade  montiert werden. Die gekanteten Aluminiumblenden sind in allen RAL-Farben der ALUKON Farbvielfalt erhältlich. Neben den sichtbaren Blenden gibt es auch überputzbare Ausführungen, welche sich nahezu unsichtbar in die Fassade integrieren.

Vorbauraffstore

Große Kastenvielfalt

Passend zu allen Vorbausystemen

Vorbaukästen erhalten Sie in einer Vielzahl verschiedener Formen und Farben durch die die Fassade des Hauses individuell gestaltet werden kann. So können Sie an Ihrer Fassade Raffstoren mit Rollladen oder textilen Sonnenschutz ZipTex kombinieren. Sie haben die Möglichkeit – bei gleicher Optik des Kastens – den Behang an die Bedürfnisse des jeweiligen Wohnraums anzupassen.

Putzträgerraffstore

Fassadenintegrierte Lösung

Unsichtbar und Lichtregulierend

Raffstoren im Putzträgerkasten lassen sich beim Neubau oder einer nachträglichen Außendämmung unsichtbar in die Fassade integrieren.

Aufsatzraffstore

Zusammen mit dem Fenster

Geschäumter oder PVC-Aufsatzkasten

Der geschäumte Aufsatzkasten AK-FLEX mit Raffstore ist speziell für den Neubau oder die Sanierung zusammen mit dem kompletten Fenster geeignet und entspricht den aktuellen Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV). Durch seine Flexibilität in den Außenmaßen ist er bei allen Wandaufbauten und Einbausituationen einsetzbar, egal ob Wärmedämmverbundsystem, Außenputz, Klinker- oder Schieferfassade.

Der PVC-Aufsatzkasten AK-MIRO PLUS mit Raffstore ist ebenso für Renovierung und Neubau geeignet und wird montagefreundlich direkt auf das Fenster aufgerastet und gemeinsam eingebaut. Er ist durch unterschiedliche Adapterprofile, die an das Fenstersystem angepasst sind, mit allen marktüblichen Fenstertypen kompatibel.